header_bildheader_bild1header_bild2header_bild3
 
 
Druckansicht

Kontakt

Process Inquiry GBR (D.A.CH)
Joachim Armbruster
Nigerstraße 4
81675 München
Tel. 089 47087056
Fax 089 47087058
>> E-Mail
www.processinquiry.de


 

Führungskräfte

Im beruflichen Umfeld werden Arbeitsprozesse permanent weiterentwickelt und optimiert. Zur Zeit der Industriellen Revolution Anfang des 20´sten Jahrhunderts kam es zu einer sprunghaften Steigerung der Effizienz in der Produktion. Mit dem Einzug der Computer gab es den nächsten Schub einer enormen Effizienzsteigerung in fast allen Bereichen wirtschaftlicher Prozesse. Zuletzt hat die Verbreitung des Internets den Umgang mit Informationen grundlegend verändert und die globale Vernetzung hat zu einer weiteren Steigerung der Geschwindigkeit von Arbeitsprozessen beigetragen.

Hinzu kommt, dass sich der Stellenwert von Kunden wie auch Mitarbeitern insofern  verändert hat, als ihnen mehr Verantwortung und Beteiligung zuteil wird.

Ein wachsendes Potential für zukünftige Verbesserungen in den Unternehmen liegt nun in der Kommunikation. Die Selektion bzw. Verarbeitung der Informationsflut und immer komplexere Zusammenhänge gilt es zu meistern, was wiederum eine neue Herausforderung für erfolgreiches Arbeiten darstellt. Wer es versteht, schnell auf den Punkt zu kommen und die scheinbar komplizierten Dinge einfach zu sehen, hat einen Vorteil bei der Personalführung!

Das Training von P.I. befähigt Führungskräfte, Mitarbeiter sehr persönlich und mit Klarheit und Tiefe zu führen. Oft ist es für Führungskräfte problematisch, das eigentliche Anliegen eines Mitarbeiters hinter den hervorgebrachten Worten und Argumenten zu erkennen. Hier liegt die Lösung meist auf einer tieferen Ebene. Diese wird aber besonders im Berufsleben selten betreten, weil sie immer mit Gefühlen verbunden ist.
Gleichzeitig ist das Einbeziehen der Gefühlesebene sowie das Erfragen von Beweggründen in einem Gespräch viel authentischer, als die ausschließlich sachliche Konzentration auf Fakten.

Konkret lernen Sie im Training von P.I.:

  • Ihre eigenen Anliegen klar zum Ausdruck zu bringen und zu vertreten
  • Aussagen zu klären um Missverständnisse zu vermeiden
  • Den Dingen auf den Grund zu gehen und sie dort zu lösen
  • Gefühle in die Gespräche mit einzubeziehen und Resonanz herzustellen
  • Die Motivation Ihrer Mitarbeiter zu erkennen und zu fördern
  • Verantwortlichkeiten und Konsequenzen respektvoll und klar zu benennen
  • Gespräche souverän und lösungsorientiert zu führen
Beratung und Therapie

Individualität und Selbstverwirklichung sind in der heutigen Gesellschaft wichtige Werte. Jeder möchte ein auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Büroeinrichtung, die genau zum Typ passende Frisur, das nach den persönlichen Wünschen gestaltete Haus usw. 
Lesen Sie mehr >>

Pädagogik

In einer Zeit, in der  zunehmend über die Abschottung von Kindern und Jugendlichen bei  der Problembewältigung z.B. im Schulalltag diskutiert und geklagt wird, fordern  Schülervertretungen, Lehrer und Schüler sollten mehr miteinander reden.
Lesen Sie mehr >> 

Vertrieb und Verhandlung

Die Art und Weise ein Verkaufsgespräch zu führen, hat sich im Laufe der Jahre stark verändert.
Lesen Sie mehr >>

 

          2013/14 Process Inquiry · Startseite · Impressum      Inhaltsverzeichnis     Login      Datenschutzerklärung      CMSimple_XH